Waiblingen

Amtsgericht Waiblingen: Ein 25-Jähriger nimmt Drogen, seit er elf Jahre alt ist – und will damit auch nicht aufhören

Cannabis Marihuana Drogen Pflanze Plantage Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay (CC0 Public Domain)

Dreimal ist ein 25-jähriger Winnender im vergangenen Jahr mit Marihuana erwischt worden – in Fellbach, Stuttgart und Winnenden. Die Staatsanwaltschaft hatte wegen unerlaubten Drogenbesitzes und Körperverletzung gegen ihn ermittelt. Kürzlich musste er deshalb vor dem Amtsgericht Waiblingen aussagen. Der 25-Jährige hat die Mittlere Reife abgeschlossen, seine Arbeit aber im vergangenen Juni verloren und bezieht nun Hartz IV. Vor Gericht gab er alles zu und berichtete von einer Schlägerei und

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich