Waiblingen

Amtsgericht Waiblingen verurteilt pyschisch kranke Diebin zu Haftstrafe

Diebstahl Parfum
Symbolbild. © ZVW/Habermann

Dass sie über viele Jahre hinweg gestohlen hat, bringt eine Frau aus dem Rems-Murr-Kreis nun für sechs Monate ins Gefängnis: Das Amtsgericht Waiblingen hat die 62-Jährige wegen Diebstahls verurteilt. Das Gericht unter Vorsitz von Richterin Thümmel sah es als erwiesen an, dass die Frau in der Müller-Filiale in Waiblingen Waren gestohlen hatte. Die Angeklagte hatte ein Kosmetikprodukt, Blu-Ray-Scheiben mit Filmen und Bonbons unter ihrer Jacke versteckt und dann das Geschäft verlassen. Der

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion