Waiblingen

Apfel-Ernte 2021 in Waiblingen: Streuobsternte weit unter den Erwartungen

Apfelernte
Günter Dieterle vom Obst- und Gartenbauverein Waiblingen bei der Arbeit. © Benjamin Büttner

Einen Apfel nach dem anderen pflückt Günter Dieterle von einem Hochstamm-Apfelbaum. Auf seiner kleinen Obstbaumanlage auf dem Schmidener Feld erntet der 62-Jährige an diesem Tag die Apfelsorte „Pinova“. „Das ist ein schmackhafter Apfel, besonders durch seine süßsäuerliche Note“, sagt Dieterle, der Mitglied im Obst- und Gartenbauverein Waiblingen ist. Den Obstanbau betreibt er im Nebenerwerb auf seinem Stückle.

Mit der diesjährigen Apfelernte sei er grundsätzlich zufrieden. Der Bestand

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich