Waiblingen

Arbeiten in Kläranlage in Waiblingen beginnen am 12. Juli

Symbolfotobaustelle
Symbolfoto. © ZVW/Gaby Schneider

In der Kläranlage Waiblingen sind Bauarbeiten geplant. Zuvor muss allerdings der Mischwasserkanal im Waldmühleweg im Bereich zwischen der Hausnummer 75 beziehungsweise dem Kindergarten und der Hausnummer 74 als Bypass neu hergestellt werden. Zwei neue Entwässerungsschächte sind zu setzen, ein Bestandsschacht ist zu verschieben und zu vergrößern sowie knapp 70 Meter Kanal sind frisch zu verlegen. Außerdem müssen die Straßenabläufe erneuert und an den erstmalig verlegten Kanal angeschlossen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich