Waiblingen

Bürgerzentrum, Rathaus und Co.: Wo gilt in Waiblingen weiter die Maskenpflicht?

FFP2 maske apotheke ausgabe maske Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Im Bürgerzentrum, der Galerie Stihl und weiteren Kultureinrichtungen sowie in Verwaltungsgebäuden der Stadt Waiblingen gilt auch weiterhin Maskenpflicht. Das hat die Stadtverwaltung am Montagabend mitgeteilt.

"Die Pandemie ist noch nicht vorbei", so die Mitteilung aus dem Büro des Oberbürgermeisters. "Das Ansteckungsrisiko ist nach wie vor hoch, die Inzidenzzahlen machen es deutlich. Vorsicht und Rücksicht sind weiterhin geboten."

Deshalb hat die Verwaltung auf Grundlage ihres Hausrechts festgelegt: "Für die Kultureinrichtungen der Stadt Waiblingen wie Bürgerzentrum, Galerie, Haus der Stadtgeschichte, Kulturhaus Schwanen und Stadtbücherei gilt die Pflicht zum Tragen von FFP2- oder vergleichbaren Masken für alle Verkehrswege, -flächen und Publikumsbereiche sowie bei städtischen Kulturveranstaltungen auch am Platz. Für die städtischen Verwaltungsgebäude besteht ebenfalls weiterhin die Pflicht zum Tragen von FFP2- oder vergleichbaren Masken, insbesondere in Fluren, Gemeinschaftsräumen, Aufzügen und Räumlichkeiten, in denen der Mindestabstand von 1,50 m nicht gewahrt werden kann. Damit wird der nach wie vor hohen Ansteckungsgefahr und dem Gesundheitsschutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Kundinnen und Kunden Rechnung getragen." 

Die Stadt verweist darauf, dass auch in der neuen Coronaverordnung des Landes weiterhin das Tragen einer medizinischen Maske oder einer Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar) in öffentlich zugänglichen geschlossenen Innenräumen generell empfohlen werde. Gleiches gelte für den Kulturbetrieb.

Um Kontakte zu reduzieren, bittet die Stadt Waiblingen Bürger darum, "vor persönlichen Besuchen im Rathaus einen Termin zu vereinbaren oder ihre Anliegen telefonisch oder per E-Mail zu klären. Wer nicht weiß, welche Dienststelle für das Anliegen zuständig ist, kann sich per E-Mail unter rathaus@waiblingen.de oder telefonisch unter 07151/50010 an die Stadtverwaltung Waiblingen wenden."

Im Bürgerzentrum, der Galerie Stihl und weiteren Kultureinrichtungen sowie in Verwaltungsgebäuden der Stadt Waiblingen gilt auch weiterhin Maskenpflicht. Das hat die Stadtverwaltung am Montagabend mitgeteilt.

"Die Pandemie ist noch nicht vorbei", so die Mitteilung aus dem Büro des Oberbürgermeisters. "Das Ansteckungsrisiko ist nach wie vor hoch, die Inzidenzzahlen machen es deutlich. Vorsicht und Rücksicht sind weiterhin geboten."

Deshalb hat die Verwaltung auf Grundlage ihres

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper