Waiblingen

Baden in der Rems: Das größte Freibad in ganz Waiblingen

BadRems04
Baden und Paddeln bei der Spowo. © Ralph Steinemann Pressefoto

Manche fahren zum Kanufahren und Baden an die Ardèche – andere paddeln, schwimmen und baden in der Rems. Klingt traumhaft in Zeiten, in denen in Freibädern Corona-Regeln gelten und die Badeseen wegen Überfüllung dichtmachen. Aber darf man das überhaupt? Bei der Sportwoche (Spowo) des VfL Waiblingen ist es jedenfalls seit Jahren Usus. Neben dem VfL-Gelände ist die Rems ein Riesenfreibad, dort schwimmen Kinder, fahren Kanus, unter der Brücke hängt ein Kletterparcours: Reinfallen in den Fluss

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion