Waiblingen

Bahnhof Waiblingen: Anzeigetafeln größtenteils repariert

Anzeigetafel
Die defekten Anzeigetafeln am Waiblinger Bahnhof sind bis auf eine mittlerweile repariert worden. © ZVW/Alexandra Palmizi

Am Bahnhof in Waiblingen waren über einen längeren Zeitraum mehrere Anzeigetafeln defekt. Darauf machte ein Leser unsere Redaktion aufmerksam. Die Waiblinger Stadtverwaltung teilte auf Nachfrage mit, dass der Sachverhalt bekannt sei: Es handelt sich um die doppelseitige Anzeigetafel am Bahnhofsdach auf Höhe des Kiosks und um die einseitigen Anzeigetafeln an den Abgängen von den Gleisen 3 und 5 in Richtung Bahnhofsvorplatz.

Früher repariert als gedacht

Für die Busanzeigetafeln ist die Stadt Waiblingen verantwortlich, nicht die Deutsche Bahn. „Die Störungsmeldungen wurden an den Hersteller weitergeleitet“, teilt die Stadtverwaltung mit. Die Abteilung Verkehrsmanagement und nachhaltige Mobilität der Stadt ging zunächst davon aus, dass die Busanzeigetafeln Anfang August wieder in Betrieb sind.

Leiter Frank Röpke hatte dann allerdings am Donnerstag eine gute Nachricht: Die Anzeigetafel am Bahnhofsdach konnte früher repariert werden. Für den Anzeiger am Abgang von Gleis 5 wartet der Hersteller noch auf die Bauteile.

Am Bahnhof in Waiblingen waren über einen längeren Zeitraum mehrere Anzeigetafeln defekt. Darauf machte ein Leser unsere Redaktion aufmerksam. Die Waiblinger Stadtverwaltung teilte auf Nachfrage mit, dass der Sachverhalt bekannt sei: Es handelt sich um die doppelseitige Anzeigetafel am Bahnhofsdach auf Höhe des Kiosks und um die einseitigen Anzeigetafeln an den Abgängen von den Gleisen 3 und 5 in Richtung Bahnhofsvorplatz.

{element}

Früher repariert als gedacht

Für die

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper