Waiblingen

Bauarbeiten der Stadtwerke in der Schofer-Siedlung

Baustelle
In der Weilerstraße werden Lehrrohre verlegt. © ZVW/Gaby Schneider

Die Stadtwerke Waiblingen erneuern seit Montag, 12. September, die Fernwärme- und Wasserleitung sowie Stromkabel in der Friedrich-Schofer-Straße in Waiblingen. Anders als zunächst berichtet, stehen die Arbeiten laut den Stadtwerken in keinem Zusammenhang mit dem Legionellenbefall, von dem im August berichtet wurde. Dieser betraf hausinterne Warmwasser-Leitungen in einzelnen Häusern, nicht die Versorgungsleitung der Stadtwerke. 

Weitere Maßnahmen in der Bahnhofstraße und im Bereich von der Weidachstraße bis zur Devizesstraße

Während der schon seit einem Jahr geplanten Baumaßnahme kommt es im Bereich der Friedrich-Schofer-Straße 40 bis zum Gebäude 1 zu Verkehrseinschränkungen. Gleichzeitig werden in der Bahnhofstraße voraussichtlich bis Dezember 2022 die Gas- und Wasserleitungen sowie die Mittelspannungskabel im Bereich von der Weidachstraße bis zur Devizesstraße neu gemacht. Auch hier kommt es zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Umleitungen sind ausgeschildert. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Januar 2023.

Die Stadtwerke Waiblingen erneuern seit Montag, 12. September, die Fernwärme- und Wasserleitung sowie Stromkabel in der Friedrich-Schofer-Straße in Waiblingen. Anders als zunächst berichtet, stehen die Arbeiten laut den Stadtwerken in keinem Zusammenhang mit dem Legionellenbefall, von dem im August berichtet wurde. Dieser betraf hausinterne Warmwasser-Leitungen in einzelnen Häusern, nicht die Versorgungsleitung der Stadtwerke. 

{element}

Weitere Maßnahmen in der Bahnhofstraße und im

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper