Waiblingen

Beim Landratsamt Waiblingen fallen 248 Parkplätze weg: Wohin mit all den Autos?

TiefgarageLRABaustelle
Die marode Tiefgarage beim Landratsamt Waiblingen wird abgerissen. © Gaby Schneider

Mit dem nun beginnenden Abriss der Landratsamts-Tiefgarage am Alten Postplatz fallen 248 Stellplätze für Besucher und Mitarbeiter weg. Bis das Nachfolger-Gebäude in Betrieb gehen kann, werden voraussichtlich zweieinhalb Jahre vergehen. Wo all die Autos in Zukunft geparkt werden sollen? Die Kreisbehörde bietet Ausweich-Parkplätze für Beschäftigte an, vor allem aber setzt sie auf nachhaltige Mobilität jenseits des motorisierten Individualverkehrs.

Das Landratsamt bewirbt daher unter der

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion