Waiblingen

Beinstein: Wieder Anschlag auf Gärtnerei Gropper

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

In der Nacht auf Sonntag, 5. Dezember 2021, wurden in der Straße Schafhofäcker in Beinstein die Frontscheiben zweier geparkter Lastwagen sowie die Eingangstüre einer Blumenmarkthalle von Gropper Stauden durch Steinwürfe beschädigt. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Waiblingen unter 07151/950422 entgegen.

Der entstandene Sachschaden wird laut Polizei auf 5000 Euro geschätzt. Die Gärtnerei ist bereits auf ihrem früheren Betriebsgelände in Remshalden immer wieder Opfer von

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion