Waiblingen

Betriebsärzte impfen bei Stihl in Waiblingen – bei halber Auslastung

Impfen bei Stihl
Das Impfzentrum in der Gemeindehalle Neustadt funktioniert vom Ablauf her genau wie die Kreisimpfzentren. © Benjamin Büttner

Schon viele hat die Suche nach einem Corona-Impftermin mürbe gemacht. Für die Mitarbeiter bestimmter Firmen gibt es seit dieser Woche neben Impfzentren und Arztpraxen eine dritte Möglichkeit, eine Spritze zu ergattern: Betriebsärzte haben das Impfen begonnen. Für die Stihl-Belegschaft wurde die Neustadter Gemeindehalle in ein Impfzentrum umfunktioniert. Dieses kämpft mit altbekannten Problemen: Die Nachfrage ist groß, der Impfstoff knapp.

Ayhan Yayla arbeitet in der Montage und hat

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich