Waiblingen

Bin ich auch im Handwerk zu gebrauchen? Unsere Volontärin hat einen Jobtest des Berufsbildungswerks Waiblingen gemacht

BBW hamet
Heike Ackermann (von links) und Anett Wangerowski vom „hamet“-Team beobachten die Arbeit von Volontärin Laura Steinke und werten anschließend die Ergebnisse aus. © Alexandra Palmizi

Was will ich beruflich machen? So lange ist es noch gar nicht her, dass ich mir diese Frage immer und immer wieder gestellt habe. Die Antwort: Redakteurin. Doch nicht für alle steht früh fest, welcher Beruf den Großteil ihres Lebens bestimmen soll. Verständlich, die Entscheidung ist schwer. Etliche Berufstests sollen helfen. „hamet“ vom Berufsbildungswerk Waiblingen der Diakonie Stetten ist einer davon. Ein Selbstversuch.

Ob ich handwerklich begabt bin? Das würde ich sofort verneinen.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar