Waiblingen

Biontech, kein Astrazeneca: Zweite Impfung im Stauferpark in Waiblingen in der Tagespflege

Waiblingen: Ins Betreute Wohnen im Waiblinger Stauferpark kommt am Donnerstag, 6. Mai, das Team des Mobilen Impfzentrums für eine zweite Impfung sowohl der Mitarbeiter des DRK-Betreuungsteams als auch der aus ganz Waiblingen kommenden Besucher der Tagespf
Das Impfteam von Arzt Dieter Schlegel hat am Donnerstag im Stauferpark geimpft. © ZVW/Benjamin Büttner

Im Waiblinger Stauferpark hat am Donnerstagvormittag, 6. Mai 2021, das Team des Mobilen Impfzentrums die aus ganz Waiblingen kommenden Tagespflege-Gäste und die Mitarbeiter des Betreuungsteams des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) zum zweiten Mal geimpft. Dies erfolgte damit deutlich später als bei vielen Pflegeheimen in Waiblingen, wo meist schon im Februar 2021 die Zweitimpfungen erfolgten.

Als Pflegedienstleitung der Tagespflege im Stauferpark hat Iris Hellmann die Impfaktion

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich