Waiblingen

Buchhandlungen in Waiblingen: Ohne Corona-Schnelltest und Termin einkaufen

Buchhandlung Taube
Philip Kunz in der Buchhandlung Taube. © Gabriel Habermann

Mal durfte der Buchhandel offen sein, dann musste er wieder schließen, mal galt Click & Collect, dann Click & Meet. Die gute Nachricht für alle, die gerne lesen: Seit Anfang dieser Woche haben Buchläden unter den Corona-Auflagen für den Einzelhandel wieder geöffnet und sind von der Notbremse ausgenommen.

Das sorgt für große Freude in den Buchhandlungen Taube und Osiander auf dem Waiblinger Marktplatz.

Kunden können wieder stöbern

{element}

„Wir haben das Glück,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich