Waiblingen

Christkindlesmarkt eröffnet

1/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_0
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
2/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_1
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
3/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_2
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
4/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_3
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
5/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_4
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
6/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_5
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
7/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_6
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
8/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_7
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
9/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_8
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
10/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_9
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
11/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_10
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
12/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_11
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
13/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_12
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
14/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_13
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
15/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_14
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
16/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_15
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
17/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_16
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
18/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_17
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
19/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_18
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
20/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_19
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
21/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_20
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
22/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_21
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
23/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_22
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
24/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_23
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
25/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_24
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
26/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_25
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
27/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_26
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
28/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_27
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
29/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_28
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
30/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_29
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
31/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_30
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
32/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_31
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
33/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_32
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
34/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_33
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
35/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_34
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
36/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_35
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
37/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_36
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
38/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_37
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
39/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_38
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
40/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_39
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
41/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_40
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
42/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_41
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin
43/43
Christkindlesmarkt in Rommelshausen_42
Christkindlesmarkt und Hüttenparty in Rommelshausen. © Benjamin Beytekin

Kernen-Rommelshausen. Weihnachtsmärkte sind längst so unterschiedlich wie die Orte, die sie anbieten. Den in Rommelshausen zeichnet nun schon zum zweiten Mal aus, dass er drinnen wie draußen stattfindet, im Bürgerhaus und drum herum. Mit dem Vorteil, dass hier nicht unbedingt rote Frostnasen dazugehören, um in Adventsstimmung zu kommen.

Draußen dauert’s länger, bis gegen neun Uhr abends, als die Stände im Bürgerhaus längst abgeräumt sind. Und nur draußen kriegen Kinder so richtig was geboten, etwa bei einer Fahrt mit der Bimmelbahn, aufgestellt von der örtlichen Veranstaltungsfirma Kreksch.

Unter den Blicken eines riesigen Plastik-Weihnachtsmannes, der was Beruhigendes hat, fast wie ein Buddha, drehen die Kleinen sechsmal ihre Runden, gezogen von einer bunten Lok.

Und die Kälte? Die gebe es nicht, sagt ein Mitarbeiter, nur die falsche Kleidung. Bei Kindern würden Bimmelbahnen ohnehin Adrenalin auslösen, die spürten den Frost gar nicht. Und wer Schal, Mütze und Fäustlinge anhabe, beispielsweise, sei ohnehin ausreichend wettergewappnet.

Bimmelbahn, Skipiste und Berghütte im Außenbereich

Dennoch hält sich der Andrang am frühen Samstagabend eher zurück, ebenso wie an der Skipiste, einer etwa sechs Meter langen Filzbahn mit Kunstschnee, wo ein Paar riesiger Skier mit Sechserbindung auf die Kinderkundschaft wartet. Vielleicht sind die Kids gerade drinnen im Bürgerhaus, wo es jede Menge  Filzmützen,  Filzsocken  und -handschuhe zu kaufen gibt.

Für die Eltern indes weckt auch draußen, Kälte hin oder her, so manches die Begehrlichkeiten. Vor allem Glühwein, stilgerecht zu haben an einer sogenannten „Berghütte“ und zünftig getrunken an einer großen Holztheke, wo Kerzen zusätzlich Wärme schenken – äußerliche, zu der von innen, die das süße Heißgetränk einem verschafft.

Aber, wie gesagt, in Rommelshausen wird jeder Temperatur zum Trotze zweigleisig gefahren, wofür gibt es denn das Bürgerhaus? Da finden all jene Standbetreiber Zuflucht, an deren Ständen entweder informiert oder was verkauft wird.

Spielzug, Schmuck und Essbares an den Ständen im Bürgerhaus

Was Selbstgemachtes, durchweg, was Originelles, meist, oder was Praktisches, sehr oft. Spielzeug und Schnickschnack aus Holz, Wolle, Filz; Schmuck und Zierrat aus Naturalien; Essbares vom Feinsten, aus natürlichen, oft edlen Zutaten, somit gesund.

Etwa die eingelegten Knoblauchzehen am Tisch der Gärtnerei Frick. „Genuss ohne Reue“ wird da auf einem Hinweisschild versprochen, also ohne schlechten Atem. Und tatsächlich: Wer die in feinem Öl schwimmende Zehe mit einem kleinen Stück Brot, das ebenfalls auf dem Tisch bereitsteht, zu sich nimmt, könnte nachher problemlos noch Küsschen verteilen. „Probieren Sie!“, fordert ein Schild auf, zur Auswahl stehen edle Balsamicos, Senfsorten, leckere Kleinigkeiten, mit denen die Gärtnerei heute ihr übliches Angebot erweitert. Vor allem kleine Jungs kommen der Aufforderung nach und kosten sich durch.

Werner Horbach präsentierte seine Modelleisenbahn

Sofern sie nicht in eine Klasse der Rumold-Realschule gehen. Dann hätten sie womöglich einen Stand mit frischen Waffeln, wie die 7er, oder mit heißer Kürbissuppe, wie die 5er, um sich damit Geld für Klassenfahrten zu verdienen.

Originell auch die Kartonbasteleien - Fotoalben mit Strohhalm-Bindung, kleine Teebeutel-Bücher, wo sich die Teeportionen wie in einem Album lagern lassen, Leporellos mit Fotos oder Sprüchen - von Monika Moritz aus Weinstadt. Oder die Live-Stickerei von Irmgard Möhlmann aus Stetten, die mit laufender Maschine vor Ort und auf Wunsch beispielsweise Kissenbezüge mit Sinnsprüchen zierte.

Für manchen ein Höhepunkt im Bürgerhaus: die Modelleisenbahn des Stetteners Werner Horbach, eine etwa fünf auf zehn Meter große Anlage mit Gleisen, 4,5 Millimeter breit, die zwischen Playmobil-Bäumen und malerischen Mini-Dorfkirchen ihre Runden drehen. Originell wohl nicht, aber schöööön! Und so heimelig, wie’s zu Weihnachten nun mal perfekt passt.

Infostände am Markt

Auch regionale Aktionsbündnisse oder Vereine haben den Weihnachtsmarkt zur Information genutzt.

Neben dem Roten Kreuz auch das Remstalwerk, ein regionaler Energielieferant, der laut Vorstand Ulrich Holzer zwar „nur Freiwillige“ als Kunden nehme, heute aber gerne mal ein bisschen Werbung für sich mache.

So wie der Remstaler Tauschring, laut der Vorsitzendenden (und Waiblinger Stadtseniorenrätin) Rosy Greese-Paul neben Backnang und Stuttgart der einzige Tauschring in der näheren Umgebung, wo sich „Zeit gegen Zeit“ tauschen lasse, beispielsweise eine Autowäsche gegen Babysitten.