Waiblingen

Corona-Fälle in der Notbetreuung: Waiblinger Kita jetzt ganz geschlossen

Beim Wasserturm
Die Wasserturm-Kita. © ALEXANDRA PALMIZI

Wegen eines Corona-Ausbruchs ist die Kindertagesstätte am Wasserturm bis auf weiteres geschlossen. Bestätigt wurden Infektionen mit dem Virus bei zwei Kindern und vier Erzieherinnen. Zur Kita gehören sechs Gruppen mit insgesamt mehr als 100 Kindern.

Die Gruppen der Kleinkinder-Betreuung befinden sich nach Angaben der Ersten Bürgermeisterin Christiane Dürr in Quarantäne, die Kinder über drei Jahren sind vorsorglich zu Hause. Ein Corona-Verdacht im Kinderhaus Sämann hatte sich zuvor nicht bestätigt. In der Kita Obsthalde musste eine aus nur einem Kind bestehende „Gruppe“ geschlossen werden, da eine Erzieherin positiv getestet wurde.