Waiblingen

Corona-Impfung auch für Jugendliche ab zwölf in Waiblingen-Hohenacker

eine Impfung
Impfpass mit einem Eintrag. © ALEXANDRA PALMIZI

Am Montag, 9. August, finden im Bürgerhaus Hohenacker, Rechbergstraße 40, von 9.30 bis 12.30 Uhr Corona-Impfungen statt. Wie die Stadtverwaltung am Mittwochabend mitgeteilt hat, stehen im Rahmen der mobilen Impfaktion nicht nur die geplanten Zweitimpfungen an, sondern es können auch ohne vorherige Anmeldung Erstimpfungen vorgenommen werden - auch bei Kindern und Jugendlichen ab zwölf Jahren.

Die Zweitimpfung dieser Personen wiederum erfolgt drei bis sechs Wochen später im Kreisimpfzentrum in Waiblingen nach individueller Terminvereinbarung, so die Stadt. Auch Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren können spontan vorbeikommen, jedoch nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

Verimpft wird der Impfstoff von Biontech/Pfizer. Mitzubringen ist zu jeder Impfung der Personalausweis, der Impfpass sowie ein eventuell vorhandener Medikamentenplan.