Waiblingen

Corona-Infektionen und Verdachtsfälle: Bereits sieben Schulen in Waiblingen sind betroffen

Staufer Schulzentrum
Alle drei Schulen des Staufer-Schulzentrums in Waiblingen vermelden dieser Tage zumindest Corona-Verdachtsfälle. © Benjamin Büttner

„Lehrkraft positiv getestet – eine Klasse in häuslicher Quarantäne“, „Schüler positiv getestet – Mitschüler und Lehrkräfte mit direktem Kontakt in Quarantäne“: Solche Meldungen häufen sich. In Waiblingen sind je  alle drei Schulen des Staufer- und des Salier-Schulzentrums betroffen. Angesichts der sprunghaft steigenden Infektionszahlen verwundert das kaum noch – und überall wächst die Sorge vor einem unruhigen Winter. 

„Wir haben das ganze Wochenende durchgearbeitet“, berichtet Axel

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar