Waiblingen

Corona-Ostern 2021: Konfirmanden aus Waiblingen verteilen Osterbrote

Osterbrot
Trotz Corona gibt es Osterbrote der evangelischen Kirchengemeinde Waiblingen. © Alexandra Palmizi

„5000 Brote“ für „Brot für die Welt“ ist eine gemeinsame Aktion, die seit etlichen Jahren von der Bäckerinnung, „Brot für die Welt“ und Konfirmanden in ganz Deutschland umgesetzt wird – und auch schon mehrmals in Waiblingen. In diesem Jahr findet wegen Corona allerdings alles auf besondere Weise statt.

„Die Konfirmandinnen und Konfirmanden dürfen nicht in die Backstuben der Bäckereien und dort selbst die Brote backen. Das geht leider nicht“, erläutert Pfarrer Matthias Wagner.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich