Waiblingen

Corona-Verdacht im Kinderhaus „Im Sämann“ in Waiblingen

Coronatest
Coronatests müssen sich derzeit viele unterziehen. (Symbolbild) © Benjamin Büttner

Die Stadtverwaltung hat die Eltern im Kinderhaus „Im Sämann“ über einen Corona-Verdachtsfall in der Kita informiert. Wie Erika Schwiertz, Fachbereichsleiterin Bildung und Erziehung, mitteilte, hat sich eine pädagogische Fachkraft nach einschlägigen Symptomen einem Corona-Test unterzogen und wartet jetzt zu Hause auf das Ergebnis. Alle Fachkräfte in den Einrichtungen in Waiblingen seien angehalten, bei Erkältungs- oder Grippesymptomen sofort zu Hause zu bleiben und den Arzt aufzusuchen. „Wir

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar