Waiblingen

Coronavirus: Alle Kultur bis Mitte April abgesagt

Alle Kultur bis Mitte April abgesagt_0
Die Band „Tabula Rasa“ hätte am Wochenende beim Festival auftreten sollen. © Bastian Pedal

Waiblingen.
Das Coronavirus legt nun auch das kulturelle Leben und die öffentlichen Veranstaltungen in Waiblingen lahm. Einrichtungen wie die Stadtbücherei und die Ortsbüchereien, das Kulturhaus Schwanen, die Galerie Stihl, die Kunstschule Unteres Remstal, das Familienzentrum Karo und das Haus der Stadtgeschichte haben seit Freitag um 15 Uhr bis zum 19. April geschlossen. Besonders hart, weil kurzfristig betroffen ist das Festival „Viel zu früh“

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich