Waiblingen

Dürfen Kinder noch zum Ex-Partner? Die Familienberatungsstelle in Waiblingen kümmert sich um Ängste und Sorgen in Corona-Zeiten

FamilienberatungCorona
Eva Hoffmann (links) berät jetzt wieder vor Ort – natürlich mit Mundschutz. © Gaby Schneider

Wer Erziehungs- oder Familienprobleme hat, wer als Jugendlicher Fragen hat, die er nicht mit den Eltern besprechen kann oder will, kann sich an die Erziehungsberatungsstelle des Kreisjugendamts in Waiblingen wenden. Das galt vor Corona und gilt noch immer. Nur sieht die Beratung jetzt anders aus.

„Man ruft hier an, macht einen Termin aus und man bekommt den dann auch sehr schnell“ – so läuft der Weg zur Beratung normalerweise ab, sagt Eva Hoffmann, Leiterin der Beratungsstelle. Durch

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich