Waiblingen

Delta-Verdacht im Kinderhaus Mitte in Waiblingen: 150 Kinder in Quarantäne

Corona Kinderbetreuung
Das Kinderhaus Mitte. © Benjamin Büttner

Wegen Corona-Fällen haben die Stadt Waiblingen und das Gesundheitsamt das Kinderhaus Mitte vorläufig geschlossen. Grund sind Corona-Fälle, bei denen laut der Behörden weiterhin „nicht ausgeschlossen werden kann“, dass es sich die zuerst in Indien entdeckte Virus-Variante Delta handelt. Da sich durch Geschwisterkinder und durch Kontakte der Kinder und Familien untereinander zahlreiche Kontakte ergeben, hat das Gesundheitsamt laut einer Pressemitteilung in enger Abstimmung mit der Stadt

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion