Waiblingen

Der Abriss der ehemaligen Gaststätte Hasenstall in Beinstein hat begonnen

Bauprojekt Hasenstal
Nach dem Abbruch sollen drei neue Mehrfamilienhäuser gebaut werden. © ALEXANDRA PALMIZI

Vor gut vier Jahren hat die beliebte Beinsteiner Gaststätte, der Hasenstall, seine Tore dichtgemacht. Der Grund: Beinstein bekommt eine neue Mitte, das Haus und seine Nachbargebäude sollen abgerissen und durch drei neue Mehrfamilienhäuser ersetzt werden. Ursprünglich hätten die Bauarbeiten hier in der Rathausstraße schon Ende 2018 oder Anfang 2019 beginnen sollen. Das kam nicht so ganz hin: „Es ist ein großes Bauvorhaben. Solche Verzögerungen sind da nicht ungewöhnlich“, erklärt Thilo

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar