Waiblingen

Der Ofen im Backhäusle in Beinstein wird saniert - Ehrenamtliche packen mit an

Backhäusle
Gerd Holzwarth und Gernot Koch haben geholfen, den alten Ofen einzureißen und freuen sich, dass sie bald wieder backen können. © ALEXANDRA PALMIZI

In Beinstein steht das einzige Backhäusle von ganz Waiblingen, das noch in Betrieb ist, weiß Michael Gunser vom Fachbereich Hochbau und Gebäudemanagement der Stadt Waiblingen. Zuletzt war es aber in die Jahre gekommen, Steine lösten sich aus der Decke des Backofens und brachen herunter.

„Schließlich war klar, dass wir etwas tun müssen“, erinnert sich der Beinsteiner Ortsvorsteher Thilo Schramm. Folglich stimmte der Ortschaftsrat für die Sanierung des Backofens im denkmalgeschützten

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich