Waiblingen

Die Essensretterinnen: Mit dieser Idee bewahren drei Frauen aus Hohenacker Essen vor der Tonne

Fairteiler
Seit einem Jahr gibt es den Fair-Teiler-Schrank in Hohenacker. Eva Lutz und Susanne Hanus präsentieren stolz dort gelagerte Lebensmittel, die auf einen neuen Verbraucher warten. © ALEXANDRA PALMIZI

Seit einem Jahr gibt es den Fair-Teiler in Hohenacker. Ein Schrank an der Gemeindehalle, in welchem Lebensmittel gelagert werden, die andere aussortiert haben. Anfangs gab es ein paar Schwierigkeiten, so Susanne Hanus, die sich zusammen mit Eva Lutz und Sabine Hogh um den Schrank kümmert. Die Sorge war natürlich auch, dass der Schrank mit den aussortierten Lebensmitteln nicht angenommen wird.

Doch bald stellte sich heraus, dass die Sorge unbegründet war. „Wir sind sehr zufrieden. Es

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich