Waiblingen

Dustin Hönes zeigt im "Wirtshaus" in Waiblingen seine Tierfotos aus dem Lockdown

Dustin Hönes CBC Ausstellung
Dustin Hönes mit seinem Eichhörnchen-Foto. © Julie Gregorius

Im Waiblinger "Wirtshaus" am Alten Postplatz sind Fotografien zu sehen, die Dustin Hönes während der vergangenen Corona-Lockdowns in der Region aufgenommen hat. Ein Bild zeigt beispielsweise ein Eichhörnchen, das einen Miniatur-Einkaufswagen in einem Pflanzkasten auf Hönes’ Balkon inspiziert.

Der Fotograf ist 30 Jahre alt, er ist der Sohn von CBC-Betreiber Matthias Hönes und inzwischen selbst als Betriebsleiter im Gastronomie-Unternehmen tätig. Seine Bilder hängen dauerhaft im Gastraum und können auch von Interessierten, die nichts bestellen wollen, betrachtet werden, so Dustin Hönes. Wenn sie dabei aber hungrig oder durstig würden, freue er sich, sie zu bedienen, sagt er mit einem Augenzwinkern.

Das "Wirtshaus" hat momentan Freitag bis Sonntag ab 17 Uhr geöffnet.

Korrektur: In einer früheren Version dieses Artikels hieß es, die Ausstellung sei im CBC. Das war falsch. Gemeint war das "Wirtshaus" im selben Gebäude. Das CBC hat weiterhin täglich ab 12 Uhr geöffnet, am Freitag/Samstag bis 23 Uhr, ansonsten bis 22 Uhr.

Im Waiblinger "Wirtshaus" am Alten Postplatz sind Fotografien zu sehen, die Dustin Hönes während der vergangenen Corona-Lockdowns in der Region aufgenommen hat. Ein Bild zeigt beispielsweise ein Eichhörnchen, das einen Miniatur-Einkaufswagen in einem Pflanzkasten auf Hönes’ Balkon inspiziert.

Der Fotograf ist 30 Jahre alt, er ist der Sohn von CBC-Betreiber Matthias Hönes und inzwischen selbst als Betriebsleiter im Gastronomie-Unternehmen tätig. Seine Bilder hängen

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper