Waiblingen

Ein Dankeschön aus der Quarantäne: Waiblingerin lobt ihre Apotheke  - die liefert wegen Corona immer häufiger nach Hause

gavrina natalia
Das Foto zeigt Natalia Gavrina und ihre Familie im Winterurlaub – noch vor dem Corona-Jahr. Alle vier sind aktuell in Quarantäne. © privat

Mit ihrer Familie hat sie gerade eineinhalb Wochen Quarantäne hinter sich. Nun will Natalia Gavrina, die in Waiblingen auf der Korber Höhe wohnt, mal was loswerden – und zwar keine Beschwerde über die Maßnahme, die nach einem positiven Corona-Test angeordnet worden war, sondern vielmehr ein Lob für ihre Apotheke.

Die 40-Jährige hat sich nämlich sehr gefreut, dass die Apotheke ihr nicht nur sehr schnell die bestellten Medikamente nach Hause geliefert hat, sondern auf der Rechnung noch handschriftlich vermerkt hat: „Bezahlen, wenn Sie wieder gesund sind.“ Das findet Natalia Gavrina toll.

Apotheker Dominik Öhlschläger sagt, man gebe eben „Vollgas“, um den Corona-Betroffenen bestmöglich zu helfen. Allerdings gehe es auch darum, den Medikamentenboten zu schützen. Der Angestellte der Apotheke Korber Höhe bringt – ausgerüstet mit FFP2-Maske – die Arzneien zu den Kunden nach Hause. Gerade, wenn sie in Quarantäne sind, wird schon vorab vereinbart, dass der Bote die Lieferung vor der Tür abstellt. Die Kunden können dann per Rechnung bezahlen – oder eben später, wenn sie die Wohnung wieder verlassen dürfen. „An der Bezahlung soll es nicht scheitern“, so Öhlschläger.

Dass Kunden aus der Quarantäne anrufen, komme nun wieder häufig vor – und auch die Zahl der Botenfahrten sei nach einem Rückgang während des Sommers wieder gestiegen.

Mit ihrer Familie hat sie gerade eineinhalb Wochen Quarantäne hinter sich. Nun will Natalia Gavrina, die in Waiblingen auf der Korber Höhe wohnt, mal was loswerden – und zwar keine Beschwerde über die Maßnahme, die nach einem positiven Corona-Test angeordnet worden war, sondern vielmehr ein Lob für ihre Apotheke.

Die 40-Jährige hat sich nämlich sehr gefreut, dass die Apotheke ihr nicht nur sehr schnell die bestellten Medikamente nach Hause geliefert hat, sondern auf der Rechnung noch

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper