Waiblingen

Endgültig Schluss: Blumen Winkler in Waiblingen beendet Abverkauf am 19.1.

Blumen Winkler Abverkauf
Der Laden in der Fronackerstraße in Waiblingen: Das "Blumen Winkler"-Schild ist schon weg, aber der Namenszug ist noch an der Hauswand zu sehen. © Hertwig

An diesem Donnerstag, 19. Januar, ist endgültig Schluss bei Blumen Winkler in Waiblingen: Das Ladengeschäft in der Fronackerstraße, das bereits zum Jahreswechsel 2022/23 den regulären Betrieb eingestellt hat, beendet auch den Abverkauf von Töpfen, Vasen, Dekoartikeln und Einrichtungsgegenständen.

Begehrteste Artikel ausverkauft

Mit dem Ertrag der vergangenen Wochen ist Chefin Christel Linsenmaier zufrieden. Zuletzt habe es etwas nachgelassen, die begehrtesten Artikel seien verkauft. Aber bis zum Schluss seien täglich noch Kunden gekommen.

Am Donnerstag ist noch einmal von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Die Artikel bietet Linsenmaier zum halben Preis an.

Lieferservice gibt es weiterhin

Blumen aus der eigenen Gärtnerei gibt es im Laden nicht mehr. Die bringt Blumen Winkler aber weiterhin auf telefonische Bestellung per Lieferservice zu den Kunden nach Hause (0 71 51/5 34 95).

Grund für die Schließung des Ladens nach 127 Jahren: Personalmangel und hohe Arbeitsbelastung.

An diesem Donnerstag, 19. Januar, ist endgültig Schluss bei Blumen Winkler in Waiblingen: Das Ladengeschäft in der Fronackerstraße, das bereits zum Jahreswechsel 2022/23 den regulären Betrieb eingestellt hat, beendet auch den Abverkauf von Töpfen, Vasen, Dekoartikeln und Einrichtungsgegenständen.

Begehrteste Artikel ausverkauft

Mit dem Ertrag der vergangenen Wochen ist Chefin Christel Linsenmaier zufrieden. Zuletzt habe es etwas nachgelassen, die begehrtesten Artikel seien

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper