Waiblingen

Erweiterungsbau der Kreisverwaltung in Waiblingen: Kulturkampf um die Tiefgarage

ParkplatzAnzeige
Zwei oder drei - wie viele Ebenen sollen es werden beim Tiefgaragen-Bau am Alten Postplatz? © Gaby Schneider

Der Grundsatzbeschluss für einen Erweiterungsbau des Landratsamtes Rems-Murr-Kreis auf dem Parkdeck am Alten Postplatz 10 in Waiblingen steht – der Verwaltungsausschuss des Kreistages hat sich in seiner Sitzung am Montag in Rommelshausen mit 18 Pro-Stimmen für das rund 54 Millionen Euro schwere Projekt ausgesprochen, bei fünf Gegenstimmen und einer Enthaltung. Spannender war der Streit um die Tiefgarage: drei Parkebenen? Oder doch lieber nur zwei, wie Grüne und SPD fordern?

Der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich