Waiblingen

Ex-Freundin erwürgt: Prozess beginnt

Ex-Freundin erwürgt: Prozess beginnt_0
Einsatzkräfte suchten die seinerzeit vermisste 40-jährige Frau aus Remshalden am 10. Juli 2019. © ZVW/Alexandra Palmizi

Weinstadt/Remshalden/Stuttgart.
Ein 31-Jähriger aus Weinstadt soll seine zehn Jahre ältere Ex-Freundin Anfang Juli erwürgt haben. Der Mann muss sich von Mittwoch an vor dem Landgericht Stuttgart verantworten. Die Anklage lautet auf Totschlag.

Die Frau starb am frühen Morgen des 4. Juli. Gegen 4 Uhr hatte sich der Angeklagte auf einem Parkplatz mit ihr getroffen. Die beiden hatten laut Informationen aus der Ankündigung der Gerichtsverhandlung

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich