Waiblingen

Ex-Vorratskammer beim VfL Waiblingen noch im Wartestand

VfL Vorrtaskammer
Steht seit März bereit für eine neue Nutzung: Das alte Vorratskammer-Gebäude. © Gabriel Habermann

In einer spektakulären Nacht- und Nebel-Aktion ließ der VfL Waiblingen im März 2021 das frühere Restaurant Vorratskammer aus Strümpfelbach mit dem Tieflader an den Oberen Ring verlegen. Seither lagert der an eine Arche erinnernde Holzkubus ungenutzt zwischen Stadion und Schorndorfer Straße. Was die Autofahrer im Vorbeifahren nicht sehen: Baulich hat sich einiges verändert beim VfL – und die Vorratskammer spielt dabei eine wesentliche Rolle.

Die Vorratskammer – genauer gesagt das

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich