Waiblingen

Expressionismus-Ausstellung: Das Digital-Experiment der Galerie Stihl Waiblingen

Von Kollwitz bis Klee
Kuratorin Barbara Dober erläutert bei einem Pressetermin die Werke. © Gabriel Habermann

„Trotz Corona sichtbar bleiben“ – das Ziel hat sich die Galerie Stihl Waiblingen mit ihrer aktuellen Ausstellung „Im Rausch der Zeit – Expressionismus von Kollwitz bis Klee“ gesetzt, die wegen der Pandemie bislang ohne Besucher vor Ort auskommen muss. Zwar war es gelungen, die Ausstellung zu verschieben – aber dann kam schon der nächste Lockdown. Max Beckmann, Ernst Ludwig Kirchner, Käthe Kollwitz, Wassily Kandinsky und viele andere: „Im Prinzip hatten wir seit Monaten einen Porsche in der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich