Waiblingen

Feindseligkeit gegen Corona-Infizierte

Feindseligkeit gegen Corona-Infizierte_0
„Gemeinsam sind wir stark“ steht als Motto über dem Eingang der Lehenbachschule in Winterbach. Viele Winterbacher haben das in den vergangenen Tagen ins Negative verkehrt und gemeinsam gegen eine Frau gehetzt, die mit Corona infiziert war. © ZVW/Alexandra Palmizi

Winterbach.
Das englische Wort „shaming“ wird auch im Deutschen immer häufiger verwendet, oft im Zusammenhang mit sozialen Netzwerken im Internet. Es meint, jemanden öffentlich zu kritisieren, ihn lächerlich zu machen, wörtlich: jemanden zu beschämen. Oder, mit dem besseren, alteingesessenen deutschen Ausdruck: jemanden an den Pranger zu stellen. Genau das ist mit der Frau aus Winterbach passiert, deren positiver Corona-Test am 14. März öffentlich

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich