Waiblingen

Food-Sharing in Hohenacker: Teilen statt wegwerfen

fcce6830-f51f-4980-a1f1-d73a1873867f.jpg_0
Eva Lutz, Susanne Hanus und Sabine Hogh (von links) sind mit der Ausbeute bis jetzt zufrieden. © ZVW/Alexandra Palmizi

Waiblingen-Hohenacker.
Vielen Passanten ist er wahrscheinlich bereits aufgefallen: der große, weiße Kleiderschrank vor der Gemeindehalle Hohenacker. Seit einem Monat steht er schon dort. Doch der Schrank ist kein Sperrmüll, sondern ein „Fair-Teiler-Schrank“ zum Teilen von Lebensmitteln. Der Inhalt ändert sich ständig – mal sind verschiedene Gewürze drin, mal Kekse oder auch Gemüse. Wer will, kann sich etwas herauspicken – oder etwas hineinstellen,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich