Waiblingen

Fußgängerwege auf dem Prüfstand: Woran hakt es?

Wann kommt der Fußverkehrs-Check?_0
Die Fußgänger und die Fußwege in der Stadt rücken in den Fokus. © ZVW/Gabriel Habermann

Waiblingen.
Staus, Abgase, Parkplatznot: Dass das Auto nicht das allein seligmachende Fortbewegungsmittel ist, ist mittlerweile fast überall Konsens. Der Ausbau der Radwege und die besseren Angebote bei Bussen und Bahnen stehen deshalb auf der Agenda. Doch nun rücken auch die Fußgänger in den Fokus: Die Wege und Wegebeziehungen in Waiblingen sollen in einer groß angelegten Untersuchung auf den Prüfstand kommen. Die Stadt will sich am

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar