Waiblingen

Gärtnerei fürchtet trotz Lockerungen um Existenz

Rosen Ludwig
Ilona und Bernhard Ludwig betreiben die Rosengärtnerei in dritter Generation. © ZVW/Alexandra Palmizi

Waiblingen.
Rosen in Rot, Rosa, Orange, Gelb, mit langem oder kurzem Stiel – auf etwa 13 000 Quadratmetern züchtet Familie Ludwig in Hegnach diese ganz besonderen Blumen. In dritter Generation führt Bernhard Ludwig mit seiner Frau Ilona die Rosengärtnerei. „Seit 1992 bin ich im Betrieb“, sagt der Geschäftsführer. Und zehn Jahre später, also 2002, habe er die Gärtnerei von seinen Eltern übernommen. Es ist ein Waiblinger Traditionsbetrieb. Doch nun

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich