Waiblingen

Ganz neu, aber nicht konform: Radfahrerquerung in der Stauferstraße muss wieder weg

Radwegquerung
Bleibt doch nicht so: Die neue Querung auf Höhe der Galgenbergbrücke. © ZVW/ALEXANDRA PALMIZI

Eine erst im Sommer markierte und bislang nicht freigegebene Radfahrerquerung in der Stauferstraße muss wieder entfernt werden. Das hat Baubürgermeister Dieter Schienmann unserer Redaktion auf Anfrage mitgeteilt.

Der Fußgängerüberweg (Zebrastreifen) und die Radfahrerquerung (roter Belag mit weißen Fahrradsymbolen) befinden sich auf Höhe der Galgenbergbrücke. Sie sind nach Arbeiten am Straßenbelag neu angelegt worden.

{element}

Allerdings kam nach der Fertigstellung der Verdacht

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar