Waiblingen

Geschäfte: Neuanfang nach der Corona-Zwangspause

Einzelhandel Iris Göhring Geschäfte Ladenöffnung
Iris Göhring (links) und ihre Mitarbeiterin bauen an der Kasse eine Glaswand auf. © Alexandra Palmizi

Endlich wieder den Laden öffnen: Einzelhändler und Kunden sich erleichtert über den ersten Schritt aus dem Coronavirus-Lockdown. Die Sorge, dass gleich am ersten Tag Massen in die Geschäfte strömen könnten, bewahrheitet sich nicht. Die großflächigen Filialen mit mehr als 800 Quadratmetern müssen aus genau diesem Grund noch geschlossen bleiben – am Postplatz-Forum H&M und C&A sowie im Remspark der Mediamarkt. Kleinere Geschäfte hingegen öffneten nach wochenlanger Zwangspause erstmals

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar