Waiblingen

Grundschülern beim Lernen helfen: Was Ehrenamtliche bald an der Staufer-GMS leisten

Homeschooling
Symbolbild. © Adobestock/astrosystem

Um gezielt Grundschüler beim Lernen zu unterstützen, soll im Frühjahr unter Corona-Bedingungen, also überwiegend digital, das Projekt WIR in Waiblinger Grundschulen anlaufen. Losgehen soll es an der Staufer-Gemeinschaftsschule. Man habe sich bewusst für die Schule entschieden, weil es dort Klassen mit unterschiedlichen Förderbedarfen gebe, sagt Erste Bürgermeisterin Christiane Dürr. Entsprechend prägten auch Unruhe und verhaltensauffällige Schüler den Unterricht - eine „Gemengelage, die ein

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion