Waiblingen

Handelsverband-Chefin: "Test und Kontaktnachverfolgung sind Stimmungskiller"

Einkaufstag
Die Waiblinger Innenstadt vor dem Lockdown im Frühjahr 2021. © ZVW / Alexandra Palmizi

Schon vor Corona steckte der stationäre Einzelhandel in einem tiefgreifenden Strukturwandel, der ganze Innenstädte verändert. Durch die Pandemie wurde er noch einmal beschleunigt, erklärt Sabine Hagmann, Hauptgeschäftsführerin des Handelsverbands Baden-Württemberg, im Interview.

Was stellt den Einzelhandel in BW vor größere Probleme: Corona oder die Online-Konkurrenz?

Die Einbußen durch die staatlich angeordneten Zwangsschließungen des

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich