Waiblingen

Hanna Bauer ist tot: Sie war in Waiblingen eine Pionierin der Senioren-Arbeit

Bauer85
Hanna Bauer an ihrem 85. Geburtstag im Juli 2011. © ZVW//Ralph Steinemann

Hanna Bauer hat von 1967 an in Waiblingen mit ihrem Mann das Ulrich-Herzog-Haus, den Vorläufer des Forums Mitte, zu einem Ort der Begegnung für ältere Menschen gemacht. Nun ist sie im Alter von 95 Jahren gestorben. Noch am 19. Juli hat sie ihren Geburtstag im Kreis ihrer Familie gefeiert. In den Wochen danach haben ihre körperlichen Kräfte dann rapide abgenommen, berichtet ihr Sohn Ulrich Bauer. In den vergangenen Tagen wurde sie immer schwächer – „so sehr, dass sie jetzt friedlich

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich