Waiblingen

Hegnacher kämpft gegen Straßenlärm

22a7e889-fab9-448f-b568-0ab9f75da7dc.jpg_0
Bernd Luithardt wohnt nur einen Katzensprung von der Neckarstraße entfernt. © Benjamin Beytekin

Waiblingen.
Unlängst diskutierte in Waiblingen-Süd die Bürgerinteressengemeinschaft Big mit Politikern über den Nordostring und den Verkehrslärm im Wohngebiet. „Wir können schon jetzt nicht bei offenen Fenstern schlafen“, hieß es an diesem Abend mehrfach. Falls der Nordostring gebaut würde, befürchten die Bewohner eine massive Zunahme der Probleme. Mit offenen Fenstern schlafen kann auch der Hegnacher Bernd Luithardt nicht: Er wohnt 20 Meter von

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich