Waiblingen

Hohenacker Ortsdurchfahrt muss erneuert werden

1/2
Ortsdurchfahrt muss erneuert werden_0
Die Schäden in der Fahrbahn sind nicht zu übersehen. © ZVW/Gabriel Habermann
2/2
_1
Oliver Strauß, Abteilungsleiter Straßenbau, Ortsvorsteher Fatih Ozan und Tiefbauchef Michael Seeger (von links) an der Einmündung Bildäckerstraße mit den Plänen für die Karl-Ziegler-Straße.

Waiblingen-Hohenacker.
Sie ist die Verbindungsachse zwischen Waiblingen, Hohenacker und Bittenfeld, eine der meistbefahrenen Straßen der Stadt: Auf der Karl-Ziegler-Straße fahren täglich knapp 18 000 Autos und Lastwagen – und das sieht man ihr auch an. Spurrillen, Dellen und Risse überziehen die Oberfläche. Im Frühjahr kommt sie mit der Sanierung an die Reihe. Autofahrer und vor allem die Bewohner der Ortschaft müssen sich für die Bauphase auf

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar