Waiblingen

Impfung für Jugendliche: Schüler ab 16 lassen sich an Waiblinger Berufsschulen impfen

Impftruck
Im Impftruck vor dem Berufschulzentrum konnten sich Schüler impfen lassen. Mindestalter: 16 Jahre. © ALEXANDRA PALMIZI

Vor dem Waiblinger Berufsschulzentrum im Ameisenbühl steht der große weiße Impftruck. Alle paar Minuten verschwindet ein Schüler darin, kommt kurz danach schon wieder raus – und hat seine Erstimpfung mit dem Impfstoff von Biontech erhalten.

Eine 17-Jährige hat den Piks schon hinter sich, sie zeigt stolz das kleine Pflaster auf ihrem Oberarm. „Es hat ein bisschen wehgetan, aber ich war tapfer“, sagt sie und lacht. Sie sei nämlich eigentlich kein großer Fan von Nadeln. Ihre

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich