Waiblingen

Impfungen ermöglichen mehr Normalität im Haus Miriam in Waiblingen

Tagespflege
In der Tagespflege ist wieder regulärer Betrieb möglich, mit Hygieneregeln. © Gabriel Habermann

Die Corona-Pandemie hat die Bewohner von Pflegeheimen besonders hart getroffen. Weil sie wegen ihres Alters und viele auch wegen einer oder mehrerer Vorerkrankungen ein besonders hohes Risiko für schwere Corona-Krankheitsverläufe haben, galten besonders strenge Regeln sowohl für Besuche als auch für den Kontakt der Bewohner untereinander. Mit steigenden Impfzahlen werden auch in den Heimen Lockerungen möglich. Bewohner und Mitarbeiter gehören zur ersten Priorisierungsgruppe und unter ihnen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich