Waiblingen

„Joe Peña’s" statt "Iguana" in Waiblingen: Gastronom optimistisch trotz Corona-Krise

Joe Penas
Matthias Hönes, Inhaber des CBC in Waiblingen und Fellbach,  vor dem Eingang des Restaurants in der Marktgasse mit neuem Schild. © ALEXANDRA PALMIZI

Seit November 2020 befinden sich Restaurants und Bars im Lockdown – und ein konkretes Ende ist nicht in Sicht. Gastronom Matthias Hönes aber liegt es fern, deswegen Trübsal zu blasen. Der Inhaber des Wirtshauses am Postplatz“ sowie des „CBC“ mit Standorten in Waiblingen und Fellbach und Biergarten in Korb ist optimistisch – und nutzt die Zeit. Derzeit lässt er das ehemalige „Iguana“ in der Marktgasse in eine neue „Joe Peña’s“-Filiale umbauen.

„Der Mexikaner bleibt“, sagt der erfahrene

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich