Waiblingen

Junge Schwäne am Kultur-Ufer: Konzertreihe in schwieriger Zeit

WN
Alex Thielert (links) und Jan Sachsenmaier (rechts) erklären, wo die Bühne stehen könnte – wenn wieder Konzerte stattfinden dürfen. © privat

Alex Thielert und Jan Sachsenmaier gehören zu einer der Berufsgruppen, die die Corona-Krise besonders hart getroffen hat: Die beiden jungen Männer sind Tontechniker. Seit mehreren Jahren sind sie nebenberuflich im Kulturhaus Schwanen tätig. Ihre Vision für Waiblingen ist es, Konzerte und Veranstaltungen für ein jüngeres Publikum als normalerweise üblich ins Schwanen-Programm mitaufzunehmen. Corona scheint ihren Plänen immer wieder einen Strich durch die Rechnung zu machen: Entmutigen lassen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar