Waiblingen

Kein Telefon und Internet: Neue Bewohner des Waiblinger Krankenhausareals ärgern sich

ex KKH Areal
Auf dem Krankenhaus-Areal wird noch an vielen Stellen gebaut. © Gabriel Habermann

Eigentlich hatte sich Caroline Kummler den Umzug anders vorgestellt. Die Waiblingerin ist mit Mann und Tochter vor kurzem in das neue Wohngebiet auf dem Areal des früheren Krankenhauses gezogen, in dem sie vor 38 Jahren geboren wurde. Nun nennt die Familie hier ein Reihenhaus ihr Eigen, welches das Siedlungswerk gebaut hat.

Doch wird der Einzug der Familie ins neue Heim von einem Problem überschattet: Es gibt noch keinen funktionsfähigen Telefon-, Internet- und TV-Anschluss. „So

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion