Waiblingen

Keine Corona-Testpflicht mehr im Hallenbad Waiblingen

Schwimmen Schwimmer Hallenbad
Symbolfoto. © pixabay (CC0 Public Domain)

Mit Inkrafttreten der jüngsten Corona-Verordnung des Landes vom 25. Juni brauchen auch Besucher des Hallenbads in Waiblingen seit Montag (28. Juni) keinen Test-, Impf- oder Genesungsnachweis mehr.

Das gilt in den Inzidenzstufen 1 (unter zehn) und 2 (zehn bis 35). Es gibt aber weiterhin Zeitfenster, die vorab gebucht werden müssen, so Lars Thies, Abteilungsleiter Bäderbetrieb bei den Stadtwerken, auf Anfrage unserer Redaktion. Für die Freibäder war die Testpflicht schon vorher

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich